Schlüter Aktion

Schlüter-Bekotec-Therm

Der innovative Keramik-Klimaboden

 

Schlüter-Ditra-Heat-Duo

Elektrische Flächenheizung an Wand und Boden

 

Hier finden Sie weitere Informationen.

Hitmix Festool-Sommer

Gültig vom 16.07. bis 31.08.18

Ganz gleich ob Dämmstoffsäge, Tauchsäge, Diamantschleifer, Rührwerk, Absaugmobil oder Absauggerät - hier ist für jeden ein passendes Angebot dabei!

 

Zum Angebot

Jetzt neu bei MEIER - Der GipsProfi

Gipspfanne elastisch mit 3-Kantensystem, federleicht und neuester Technik

 

Der Gipsprofi besteht aus elastischem Antihaft-TPU mit eingearbeiteter Füllskala.

Sämtliche Metallteile sind aus Edelstahl gefertigt der ergonomische Griff aus Buchenholz.

Der GipsProfi ist drehbar gelagert und so die gerade Kante individuell einstellbar.

Er ist zerlegbar und so von Rechts auf Linkshänder umbaubar.

 

Made in Germany – Maße: D=195mm, L=335mm, H=73mm, Gewicht 310g

Herrsteller-Website

Neuigkeiten aus der Branche

Kein Ende mit Schrecken - Ausstieg aus der Immobilienfinanzierung

- Das müssen Kreditnehmer beim Ausstieg aus der Immobilienfinanzierung beachten.

Mehr erfahren

Wieder Zuschüsse für den Abbau von Barrieren und Aufstockung der Mittel für den Einbruchschutz

- Ab sofort können private Eigentümer und Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung bei der KfW beantragen. Zudem erhöht das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die verfügbaren Fördermittel für Einbruchschutz für dieses Jahr auf 65 Millionen EUR. Bislang standen 50 Millionen EUR für die Einbruchschutzförderung bereit.

Mehr erfahren

Selbstständige bekommen keinen Immobilienkredit? Doch!

- In Deutschland sind über vier Millionen Erwerbstätige ihr eigener Chef. Damit haben sie einige Vorteile, aber auch ein paar Herausforderungen – zum Beispiel bei der Kreditaufnahme für privates Wohneigentum.

Mehr erfahren

Baumängel nicht absetzbar

- Wer Aufwendungen leisten muss, um durch Baumängel entstandene Schäden zu beseitigen, der darf nicht auf eine Anerkennung dieser Ausgaben als außergewöhnliche Belastung hoffen. Das hat nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS die höchste steuerrechtliche Instanz in Deutschland entschieden.

Mehr erfahren

VPB stellt klar: Bauherren müssen bei Widerruf allenfalls Wertersatz leisten, nicht mehr

- In vielen Fällen im täglichen Geschäftsverkehr haben Kunden ein Widerrufsrecht. Beim Bauen war das bislang nicht der Fall. Dank der Einführung des neuen Bauvertragsrechts hat sich das geändert. „Seit dem 1. Januar 2018 geschlossene Verbraucherbauverträge sind widerrufbar – wenn sie nicht gerade vom Notar beurkundet werden“, erläutert Holger Freitag, Vertrauensanwalt des Verbands Privater Bauherren...

Mehr erfahren